Überraschungsgala im Hansa Theater

Seit 2011 veranstaltet die Hamburgische Kulturstiftung jedes Jahr im Februar die Überraschungsgala. In einem facettenreichen Programm präsentiert die Stiftung Förderprojekte. Gezeigt werden sowohl Ausschnitte aus Projekten der jungen Kunst- und Kulturszene als auch aus Kinder- und Jugendkulturprojekten in Stadtteilen mit besonderem Entwicklungsbedarf.

 

 

 

 

 

Der junge Violinist Sandro Roy. ©Michaela Kuhn