Feiern und dabei Gutes tun: Das Sommerfest, ehemals der »Benefiz-Abend«, der Hamburgischen Kulturstiftung zugunsten ausgewählter Projekte der jungen Kunst- und Kulturszene Hamburgs sowie Kinder- und Jugendkulturprojekte findet jedes Jahr an einem anderen spannenden Ort statt: Wir waren zum Beispiel schon im ehemaligen britischen General-Konsulat zu Gast oder auch im Astra-Turm, im Dachgeschoss des Marco Polo Towers am Strandkai, im Elb-Palais und in der Hochschule für bildende Künste.

 

Im Mittelpunkt des Abends steht ein spannendes Kulturprogramm mit jungen Künstlern und prominenten Special Guests, die unsere Arbeit unterstützen.

 

Einen Rückblick über das vergangene Sommerfest im ehemaligen Kreuzfahrtterminal finden Sie hier.

 

 

 

 

Die Hochschule für bildende Künste
Foto: Klaus Frahm