DADAISMUS STATT DATAISMUS – DAS PERFOMANCEKOLLEKTIV JAJAJA IM FLEETSTREET-THEATER

Performance I 22. und 27. August 2017 I Fleetstreet-Theater

© JAJAJA

© JAJAJA

Mit seinen unberechenbaren Performances mischt das Hamburger Kollektiv

JAJAJA seit 2009 unsere Wahrnehmungen auf. Diesen Sommer arbeitet

das Performance-Duo im Rahmen einer Fleetstreet-Residenz an »Allgorythm«: Frei nach dem Motto »Dadaismus statt Dataismus« knöpfen die beiden Künstler sich die absolute Berechenbarkeit und Datafizierung des Menschen in einer digitalisierten Umwelt vor. In Spielen, Ritualen und Choreografien schaffen sie einen Zugang zu Informationen, die den Algorithmen fremd bleiben, und übersetzen ihr gesammeltes Wissen in Tutorials für das Publikum. Und das nicht nur in zwei Abendveranstaltungen, sondern auch bei einem täglichen »Idiotentraining«.

 

Termin: Dienstag, 22. August und Sonntag, 27. August, jeweils

20.00 Uhr; sowie tägliches »Idiotentraining« zu wechselnden

Uhrzeiten (Details werden auf JAJAJA bekannt gegeben)

Ort: Fleetstreet-Theater, Admiralitätsstr. 76, 20459 Hamburg

JAJAJA

Fleetstreet

Förderprojekt