DIE PALETTE – PERFORMATIVES KNEIPENPROJEKT

Performance/Lesung/Installation/

Musik I 30. April bis 28. Mai 2017 I Gängeviertel

In der Caffamacherreihe/Ecke Speckstraße geht es drei Stufen hinunter in die Palette zwischen Damals und Heute, zwischen Entstehen und Schließung, Nachemp- findung und Neuerfindung, Buchseiten und Jukebox. Ausgehend von Hubert Fichtes Roman »Die Palette« (1968) und der legendären Kellerkneipe, die 1964 ge- schlossen wurde, verwandelt sich die Jupi Bar im Gänge- viertel in Laufnähe zur damaligen »Palette« in eine »unechte Kneipe für echte Fiction«. Auf dem Programm des performativen Kneipenprojekts stehen Performances, Lesungen, Hörspiel, Installationen, Film-, Salon- und Musikabende mit Künstlern aus dem Umfeld der Probebühne im Gänge- viertel, aus Hamburg und ganz Deutschland.

 

Termin: Sonntag, 30. April ab 19.00 Uhr bis Sonntag, 28. Mai

Ort: Gängeviertel, Caffamacherreihe 37

Die Palette

Förderprojekt