Kultur fördern - Perspektiven schaffen!

Die Hamburgische Kulturstiftung ist eine Stiftung des bürgerlichen Rechts und fördert seit 1988 Kunst und Kultur in Hamburg. Schwerpunkte sind die Förderung des künstlerischen Nachwuchses sowie der Kinder- und Jugendkultur in Stadtteilen mit Entwicklungsbedarf. Als eine der wichtigsten Hamburger Förderstiftungen für die junge kreative Szene der Stadt stellt sie jedes Jahr rund 800.000 Euro für Projekte zur Verfügung. Die Stiftung ist mit einem vergleichsweise geringen Kapital ausgestattet und betreibt aktives Fundraising. Sie versteht sich als Vermittlerin zwischen Kulturschaffenden und privaten Förderern (Privatpersonen, Unternehmen sowie anderen Stiftungen), die sich gemeinsam für eine kulturell aktive, lebendige Stadtgesellschaft stark machen.

Helfen Sie mit und unterstützen Sie die junge Kunst und Kultur in Hamburg - mit einer Spende:

 

Berenberg

IBAN: DE25 2012 0000 0052 7570 10

BIC: BEGODEHH

 

HSH Nordbank AG

IBAN: DE96 2105 0000 0577 7750 40

BIC: HSHNDEHH

 

Oder engagieren Sie sich in unserem Freundeskreis.

Startseite

Ausschreibung »HAMBURGER KINDERTHEATERPREIS 2017«

Zum sechsten Mal vergibt die Hamburgische Kulturstiftung im Jahr 2017 den Hamburger Kindertheaterpreis. Mit der Auszeichnung werden herausragende Produktionen der freien professionellen Kindertheaterszene Hamburgs gewürdigt, die durch Originalität und Qualität überzeugen und neue künstlerische Impulse setzen. Ziel des Preises ist es, die freie Hamburger Kindertheaterszene zu fördern und ihre Profilierung im bundesweiten und internationalen Vergleich zu unterstützen. Die Bewerbungsfrist endet am 6. Juni 2017 I Weitere Informationen finden Sie hier

»FREIRÄUME!« Fonds für kulturelle Projekte mit Geflüchteten

Für 2017 schreibt der Fonds »FREIRÄUME!« Mittel in Höhe von insgesamt 400.000 Euro für kulturelle Projekte mit Geflüchteten in Hamburg aus. Er richtet sich an funktionierende Orte der Stadtteilkultur, die herausragend gute Arbeit in der lokalen Kulturarbeit mit Geflüchteten leisten, und gleichermaßen an künstlerische und kulturpädagogische Projekte, Programme, Institutionen, Initiativen und Einzelpersonen, die hamburgweit kulturelle Angebote mit Geflüchteten durchführen. Die nächste Frist endet am 31. Mai 2017 I Weitere Informationen finden Sie hier

Praktikumsplatz zu vergeben

Die Hamburgische Kulturstiftung bietet für den Zeitraum 1.10. bis 31.12.2017 einen Praktikumsplatz an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuelle Förderprojekte

DIE PALETTE – PERFORMATIVES KNEIPENPROJEKT

Performance/Lesung/Installation/

Musik I 30. April bis 28. Mai 2017 I Gängeviertel

A WALL IS A SCREEN: KURZFILMWANDERUNG IN BAHRENFELD UND JUBILÄUMSAUSSTELLUNG

»A Wall is a Screen« beim IKFF Hamburg 2016 © Uwe Boehm

 

 

 

Kurzfilm I 27. Mai und 9. Juni 2017 I Hamburg-Bahrenfeld

THEATER DER WELT 2017

Theater/Tanz/Performance I 25. Mai bis 11. Juni 2017 I Diverse Orte