Ingeborg und Hellmuth Spielmann-Stiftungsfonds

Der Stiftungsfonds wurde unter dem Dach der Hamburgischen Kulturstiftung im September 2006 errichtet und fördert die Kunst und Kultur in Hamburg, vornehmlich auf dem Gebiet der klassischen Musik. Besondere Berücksichtigung finden der künstlerische Nachwuchs und dessen Aus- und Weiterbildung.

 

Der Stiftungszweck wird in Form von Zuschüssen zu Fördermaßnahmen und zu ausgewählten Projekten verwirklicht, so fördert der Stiftungsfonds unter anderem die »Initiative Jugend-Kammermusik Hamburg«, bei der begabte Jugendliche gezielt gefördert werden.

 

Das Bläserquintett »Il vento« bei der Initiative Jugend-Kammermusik 2007